für unser Team am Zacherlgut eine reitpädagogische Mitarbeiter/In auf selbstständiger Basis, zur Mitarbeit bei Schulen (Sonderschulen). Vorzugsweise auch mit tiergestützter Ausbildung für Landwirtschaftliche Nutztiere.

Für die Initiative Mein Hof mein Weg wurde ein Film über das Zacherlgut gedreht. Wir freuen uns sehr das wir mitmachen durften.

FEBS® Ausbildung Reitpädagogische Betreuung nach Dell'mour® ist Fantasie, Erlebnis, Bewegung und Spiel (FEBS®). Kinder erhalten so einen positiven Zugang zu Tieren anhand des Mediums Pferd.

GRIPS® Ganzheitliche Reitpädagogik Bei der Ganzheitlichen Reitpädagogik nach Dell´mour steht der Mehrwert des Reiten Lernens im Vordergrund. Kinder/Jugendlich/Erwachsene erhalten einen positiven Zugang zum Reiten und zu den Pferden. Das Pferd wird nicht als Sportgerät angesehen, sondern als Freund und Partner.

„Die Hippotherapie (HIPS®) ist eine körpertherapeutisch orientierte, interdisziplinäre, theorie- und forschungsbasierte Methode, die mit Hilfe von Pferden einen naturnahen Weg zur Begleitung von Menschen unterschiedlicher Altersgruppen bei verschiedenen Einschränkungen, Verhaltensweisen und Störungsbildern darstellt.

Ausritte sicher vorbereiten und durchführen. Der Ausritt in freier Natur ist stets ein ersehntes Ziel vieler Pferdebegeisterter. Es ist unerlässlich dafür sowohl einen sicheren Reitsitz als auch umfangreiches Wissen zu haben. Mit der Prüfung zum "Pferdeführerschein" hat der VOER einen Meilenstein entwickelt.